Eigene Prioritäten

Lifestyle

  1. Home
  2. Lifestyle
  3. Blog
  4. Eigene Prioritäten

Eigene Prioritäten

Hallo zusammen, 

heute möchte ich mich zu dem Thema Fashion an Euch wenden.

Unser Äußeres spielt in der heutigen Gesellschaft eine entscheidende Rolle. Das ist aber nicht erst seit gestern so, sondern begann schon weit vor unserer Zeit. Damals konnten es sich nur die Adligen oder Reichen leisten, sich schön zu kleiden. Heute kann es sich jeder leisten, mit einem gepflegten Äußeren zu erscheinen, immerhin gibt es kaum etwas Entscheidenderes als den ersten Eindruck, das Erscheinungsbild. 

 Da wir uns im totalen Konsumüberfluss befinden, passt Mode mittlerweile in jedes Portemonnaie. Ich muss euch ehrlich sagen, dass es mir früher sehr wichtig war, was für ein Brand auf meiner Kleidung zu sehen ist, das hat sich in den letzten Jahren aber sehr verändert. Ich habe gelernt minimalistischer zu denken und gebe nicht mehr zu viel Wert auf Dinge, z.B. wie teuer meine Kleidung war. Es hat sich einfach so entwickelt, dass ich andere Prioritäten habe aber trotzdem immer darauf achte, dass ich mich gut fühle in dem was ich trage. Immerhin braucht man am Ende nur ein Auge für Dinge die gut aussehen und natürlich ist es toll, wenn man Schnäppchen jagen kann.

Was ich Euch damit auf den Weg geben möchte: Lasst euch nicht zu sehr unter Druck setzen von all dem „bling bling“ um uns herum. Ihr könnt euch auch schön fühlen ohne die Millionen auf dem Konto.

Textmedia