Was tun gegen die Herbst-Erkältung

Lifestyle

  1. Home
  2. Lifestyle
  3. Blog
  4. Was tun gegen die Herbst-Erkältung

Was tun gegen die Herbst-Erkältung

Hallo ihr Lieben! Ich hoffe, es geht euch allen gut und ihr bleibt, anders als ich, von der Grippe Welle verschont. 

Pünktlich zu unserem Videodreh war ich zum Glück wieder fit und konnte wieder normal durchstarten. Am Tag zuvor war Dinis gemeinsam mit mir bei Hollister, dort wurden wir echt super beraten. Der Laden wurde erst vor Kurzem eröffnet und für uns war es auch der erste Besuch. Wir waren ziemlich geflasht von der riesigen Auswahl und dem netten und kompetenten Team. Wir wurden uns schnell einig und konnten ein cooles Outfit zusammenstellen.

Bei mir führt ab jetzt kein Weg mehr an meinen Winterjacken vorbei. Ich habe mich ja die letzten Wochen teilweise noch ohne meine Herbstmäntel hinaus getraut, aber dafür habe ich dann in der letzten Woche auch die Retourkutsche bekommen. Bei mir kann man schon fast die Uhr danach stellen, wann die Grippe mich jedes Jahr erneut einholt.

Halsschmerzen, Gliederschmerzen, Fieber, Schnupfen und nicht zu vergessen andauernder Husten, jeder kennt dieses Übel. Egal, wo man hinhört, anscheinend sind alle krank.

Was ist euer absoluter Tipp gesund zu bleiben oder es wieder zu werden? 

Ich persönlich versuche mich dann wirklich mal ins Bett zu legen und nichts anderes zu machen. Ich koche dann außerdem gerne kräftige Suppen mit viel Pfeffer - der ist sehr gesund und Schärfe hat bekanntlich auch eine reinigende Wirkung auf den Körper. Dazu noch genügend trinken - Wasser oder Tee mit Ingwer und Zitrone. Und für die, die es süß mögen auch noch einen Löffel Honig dazu. Am Abend brauche ich das immer, weil es echt beruhigend auf meinen Hals wirkt und ich so die Gelegenheit habe schnell einzuschlafen, ohne dass mein Husten mir da einen Strich durch die Rechnung macht. 

Naja, nichtsdestotrotz hat der Arzt mir etwas verschreiben müssen. Ich bin ja eher für Naturheilmittel und versuche von chemischen Medikamenten abzusehen. Leider geht es dann doch nicht immer ohne. „Hauptsache schnell wieder gesund“ ist die Devise. Also packt euch besser schon vorher gut ein und stärkt eurer Immunsystem. Dann bleibt ihr vor einer Erkältung verschont.

Textmedia